parallax background

Weihnachtliche Brotaufstriche
für Genießer

Den Vätern zu Ähren!
30. Mai 2019
Katerfrühstück am Neujahrsmorgen
28. Dezember 2019
 
 

Der Geschmack von Weihnachten zum Frühstück

Weihnachten ist die Zeit des gemütlichen Beisammenseins mit Familie und Freunden. Das gemeinsame Weihnachtsfrühstück die Gelegenheit für entspannte Gespräche. Oft findet es direkt am Heiligen Abend oder an den Feiertagen statt. Andere pflegen die Tradition des Vorweihnachts-Frühstücks als Oase der Ruhe im hektischen Trubel der Adventszeit. Zum Fest der Liebe soll auch immer das ein oder andere, besondere Schmankerl auf den Frühstückstisch kommen. Vielleicht überraschen Sie Ihre Liebsten dieses Jahr mit süßen, weihnachtlichen Brotaufstrichen? Diesem Genuss können Ihre Gäste sicher nicht widerstehen.

 

Spekulatius-Aufstrich
Zutaten:
300 g Spekulatius, 20 g flüssiger Honig, 50 ml Sahne, 120 g Butter, 1,5 TL Spekulatiusgewürz,
1 TL Zimt, 1 TL Vanille, 1 Prise Salz


Diesen leckeren Brotaufstrich können Sie ganz einfach selbst machen. Den Spekulatius am besten in einem Mixer stark zerkleinern, bis er cremig wird. Dann die Sahne, den Honig und Gewürze dazugeben und alles gut verrühren. Zu guter Letzt noch die Butter unterheben und fertig ist der süß-würzige Brotaufstrich. Sehr gut schmeckt er auf einem leicht getoasteten, noch warmen Weiß- oder Mischbrot.

 
 

Glühwein-Gelee
Etwas aufwendiger aber ebenfalls leicht umzusetzen, ist unser Rezept für winterliches Glühwein-Gelee. Das Ergebnis bringt Sie schon am Morgen in Weihnachtsmarkt-Stimmung.

Zutaten:
250 ml Heidelbeerglühwein, 500 ml Orangensaft, 500 g Gelierzucker 2:1, ½ TL Zimt

Und so geht’s: Alles zusammen in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Während dem Kochen für etwa 10 Minuten umrühren. Die Masse wächst dabei stark an. Anschließend die Hitze wegnehmen, wobei die Masse wieder etwas in sich zusammenfällt. Am Ende bleibt ein klares Gelee im Topf, das in Gläser abgefüllt werden kann (Gläser vorher auskochen).

 

Perfekte Mitbringsel für Frühstücksfreunde

Weihnachten steht schon wieder schneller vor der Tür? Und Ihnen fehlen immer noch die passenden Geschenke? Unsere Aufstriche eignen sich perfekt als selbstgemachte Mitbringsel: Einfach in hübsche Marmeladengläser füllen, kreativ mit Etiketten verzieren und die Augen Ihrer Frühstücksfreunde zum Strahlen bringen.

Noch mehr weihnachtliche Rezepte und inspirierende Frühstücksideen finden Sie übrigens auf unseren Social-Media-Kanälen auf Facebook und Instagram.