Artikel in der Rubrik Rezepte

Dornige Ernte, beerenstarker Frühstücksgenuss

Brombeeren zu pflücken erfordert einiges Geschick und geht meist nicht ohne ein paar kleine Schrammen ab. Aber die Mühe lohnt sich. Denn Brombeergelee ist ein Brotaufstrich, der mit seinem leicht säuerlichen Geschmack frühmorgens die Lebensgeister weckt. mehr...

Märchenhaftes aus altbackenem Brot

Verschleiertes Bauernmädchen - was wie ein Märchen klingt, verwandelt altbackenes Brot in eine süße Nachspeise. mehr...

Kurios und kulinarisch: Internationaler Tag der Suppe am 19. November

Zufall oder nicht? Am 19. November fallen zwei Welttage aufeinander: der Tag der Suppe und der Internationale Männertag. Für alle Männer, die an diesem Tag gerne der Familie oder Freunden eine herzhafte Kartoffelsuppe auftischen wollen, haben wir das passende Rezept. mehr...

Frisch aus dem Backofen: Zwetschgenmarmelade

Zwetschgen oder Zwetschken? Ob mit g oder k, das Wort geht einem vielleicht nicht so leicht über die Lippen, dafür aber vieles, was sich aus diesen Früchten so zaubern lässt. Zum Beispiel eine Marmelade aus dem Backofen. mehr...

Für Brot- und Suppenfreunde: Dinkelrauten

Frisches Brot, frische Brötchen, für viele Frühstücksfreunde dürfte es kaum was Besseres geben. Großen und kleinen Suppenfreunden dagegen kann man auch mit altbackenem Brot eine Freude machen. mehr...

Himbeer-Eis zum Frühstück? Dann schon lieber Konfitüre.

Wer will schon Himbeereis zum Frühstück? Vielleicht hoffnungslos Verrückte, wie vom Schlagerduo Hoffmann und Hoffmann 1977 besungen. mehr...

Eine heiße Suppe für kalte Tage

Aus altbackenem Brot lassen sich viele schmackhafte Gerichte zaubern. Zum Beispiel eine schöne heiße Suppe mit Käsenockerln. mehr...

Mit 'nem Kirschenmichel ist gut Kirschen essen

Es geht nichts über backfrisches Brot zum Frühstück. Es sei denn man kombinierte altbackenes Brot mit erntefrischen Kirschen zu einem süßen Brotauflauf als Mittagsmahl. mehr...

Raffiniert: Süßer Brotauflauf mit Äpfeln und Rosinen

In Österreich nennt man es "Scheiterhaufen mit Baiserhaube", im Schwäbischen spricht man von "Ofenschlupfer". In jedem Fall aber ist es ein wunderbares Gericht, das sich aus Brot- oder Brötchenresten zaubern lässt. mehr...

Panadlsuppe: Herzhafte österreichische Spezialität

Von der Panade zur Panadlsuppe: ein zur Suppe verfeinerter Semmelbrei. Eine kraftvolle und wohlschmeckende Rindfleischsuppe mit einer Einlage aus altbackenen Weißbrotschnitten, die sich schnell und einfach zubereiten lässt. mehr...

»Semmelnknödeln!« Von Karl Valentin zu leckeren Brotrezepten

So backfrisch wie die Brötchen von Morgengold, so legendär ist das Zwiegespräch zwischen Karl Valentin und Liesl Karlstadt, wie die beliebte Beilage aus Altbackenem zu heißen hat. mehr...

Zwetschgenduft und Morgenluft

Man muss sie einfach lieben - die Zwetschge. Mit ihrem zarten, süßen Duft und dem unbeschreiblichen Geschmack hat sie schon viele Köche und Bäcker zu wundervollen Rezepten inspiriert. mehr...

Marille oder Aprikose? Konfitüre oder Marmelade?

Da ist man sich in Österreich, Südtirol und in weiten Teilen Bayerns einig: Aprikosen sind Marillen. Und die machen dort erfinderisch - ob beim Backen, Kochen oder beim Zubereiten von Konfitüre. mehr...

»Armer Ritter«, reiche Frühstücksideen

Aus altem, trockenen Weißbrot lassen sich Tafelfreuden zaubern, die auch schon zum Frühstück schmecken. Denn ein »Armer Ritter« kann sich sowohl von der süßen wie von der salzigen Seite zeigen. mehr...

Mmmh, selbstgemachte Erdbeer-Ingwer-Konfitüre

Wenn in Wimbledon die All England Championships beginnen, ist in Deutschland die Zeit reif für frische Erdbeeren. mehr...

"Meine Suppe ess' ich gern!"

Frühstücksbrote schmecken am besten, wenn das Brot frisch vom Bäcker kommt. Doch auch aus Brot, das ein paar Tage im Brotschrank gelegen hat, lässt sich noch Schmackhaftes zaubern. mehr...

Konfitüre zum Frühstück: Quitte, ja bitte!

Als Brotaufstrich sehr beliebt und gern gelobt, am besten schmeckt sie selbst gemacht: Quittenkonfitüre. mehr...
Kundenmeinung
Zitatanfang
Vielen Dank für die allmorgendliche Verwöhnaktion für unsere Töchter: jeden morgen ein frisches Brötchen mit zur Schule ist schon toll!
Zitatende
Ihre Chance
Ihre Chance

Endlich bin ich mein eigener Chef ...

... und ich weiß, wofür ich arbeite. Mit Morgengold habe ich einen guten Partner an der Seite. Setzen auch Sie auf eine Idee mit Zukunft. mehr ...

Aktuell
Aktuell

»Für mich. Für Dich. Fürs Klima.«

Die Fahrt zum Bäcker ist so teuer wie acht Brötchen. mehr ...

 
Sofort Kunde werden
Probesendung anfordern
kostenlos - unverbindlich
Morgengold in
meiner Nähe?

Morgengold in
meiner Nähe?

Unternehmer-Erfolg backfrisch
> Impressum